Einmalig in Berlin und Brandenburg ist unser Konzept der Zusammenarbeit zwischen Gynäkologie und Nervenheilkunde. Bei allen Fragen der seelischen Frauengesundheit, z.B. in der Menopause, der Schwangerschaft, aber auch dem Wochenbett, biete ich Ihnen die enge fachliche und auch räumliche Zusammenarbeit mit den Nervenärzten an.

Neben der normalen gynäkologischen Sprechstunde an den Standorten Birkenwerder und Berlin- Wittenau biete ich Ihnen diese Behandlungskonzepte an:

3D & 4D Ultraschalldiagnostik

An modernsten Geräten bieten wir Ihnen sowohl in Birkenwerder als auch in Berlin 3D & 4D Ultraschalldiagnostik an.

Beckenbodenerkrankungen

Behandlung von Beckenbodenerkrankungen einschließlich Inkontinenzsprechstunde und modernste Botox Therapie.

Betreuung von Kinderwunsch und Schwangerschaft bei Vorerkrankungen

Wir betreuen Sie vertrauensvoll bei Kinderwunsch- und Schwangerschaft bei Vorerkrankungen wie DepressionEpilepsie oder Multipler Sklerose.

Hormonfreie Verhütung

Wir bieten Ihnen auch den hormonfreien Weg zur Verhütung an. Informieren Sie sich unter www.verhueten-gynefix.de oder sprechen Sie uns gerne dazu direkt an.

Hormonkosmetik

„Anti Aging Sprechstunde“… ein großes Wort!

Viele ärztliche Kollegen bieten zunehmend diese Sprechstunde an, nicht nur die plastisch ästhetischen Chirurgen. Meine Motivation hierzu ist weniger  wirtschaftlicher, sondern sehr persönlicher Natur. Ich befinde mich inzwischen in den 50er Lebens- und Wechseljahren und habe selbst die o.a. durchgreifenden persönlichen, gesundheitlichen und v.a. Hautalterungserfahrungen gemacht. Daraus entstanden ist diese sehr spezielle Sprechstunde für Frauen und natürlich auch Männer. Faltenunterspritzungen mit Füllstoffen (Fillern), Faltenglättung mit muskelentspannennden Medikamenten (Botolinumtoxin) und extern anzuwendende Medikamente (Hormoncreme) sind die Bausteine einer dann sehr individuellen Gesichtsbehandlung.

Nach umfassender und laufender Aus- und Weiterbildung bin ich inzwischen mit Selbstbewußtsein (und neuem Wohlbefinden) für Sie  zu einem Beratunggespräch da, in welchem wir einen Behandlungsplan und auch gemeinsam die Kosten entwickeln. Der Kostenplan folgt der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte), aber v.a. ihrem persönlichem Behandlungsanliegen und ihrer wirtschaftlichen Situation.

Zur Anwendung mit Botolinumtoxin hat mein Kollege Michael de Groot eine fast 20 jährige Erfahrung und betreibt seit Jahren eine Sprechstunde vorrangig für neuologische Erkrankungen, aber ebenfalls zur Faltenbehandlung am Praxisstandort Wittenau.

Impfberatung und Impfsprechstunde

Wir bieten Ihnen alle gängigen Impfungen an und richten uns streng nach den Impfempfehlungen der STIKO (Impfempfehlungen für Frauen mit Kinderwunsch). Grippeschutzimpfungen bieten wir allen unseren älteren oder chronisch kranken Patienten an.

Außerdem unterstützen wir die Empfehlung der STIKO der Grippeschutzimpfung aller Schwangeren ab dem 2. Trimenon!

Bringen Sie uns Ihren Impfausweis mit – wir beraten Sie gerne

Mädchensprechstunde

Unser besonderes Anliegen ist es unsere jungen Patientinnen früh mitzubetreuen. Auch hier sehen wir unsere Aufgabe als Hausarzt der Frauen. Meist bietet sich die Erstvorstellung zur Impfung gegen HPV (Gebärmutterhalskrebsimpfung) an unsere Praxis kennenzulernen. Es findet bei der Erstvorstellung keine (!) gynäkologische Untersuchung statt, falls dies nicht unbedingt erwünscht wird.

Wir möchten unsere Patienten kennenlernen und auch Vertrauen schaffen damit der Gang zum Frauenarzt für niemanden mit Angst verbunden ist.

MS-Patienten mit Kinderwunsch

Wir betreuen mehrere Hundert Betroffene mit Multipler Sklerose und ein großer Anteil davon sind junge Frauen. Die Erkrankung selbst sollte Sie ebenso wenig wie die zur Verfügung stehenden Basis- und Eskalationsmedikamente (z.B. Interferone oder moderne Antikörperbehandlungen) von einer Schwangerschaft und Familiengründung abhalten. In Kooperation mit dem behandelnden Neurologen (natürlich auch, wenn Sie nicht bei “unseren” Neurologen in Betreuung sind) werden wir Sie zu allen Fragen eines Kinderwunsches und einer sicher überwachten Schwangerschaft beraten. Sollte eine Cortisonstoßbehandlung in der Schwangerschaft oder in der Stillzeit notwendig sein, kann diese ambulant in unseren Praxisräumen durchgeführt werden. Gerne bringen Sie auch Kinder mit. Bedenken Sie: nichts schützt so gut vor MS-Schüben wie eine Schwangerschaft!

Nackenfaltemessung

Wir führen die Nackenfaltemessung nach FMF Deutschland durch.

Wechseljahresbeschwerden

Zitat Berufsverband der Frauenärzte: „Immer wieder sehen wir Frauen den Wechseljahren mit unsicheren Gefühlen entgegen. Es gibt jedoch keinen Grund, nicht auch ab 50 noch attraktiv und in jeder Hinsicht aktiv zu sein.  Es gibt  Wege, den körperlichen und seelischen Problemen in dieser Zeit zu begegnen. Sie sollten diese Phase als wichtigen Teil Ihres Lebens akzeptieren, sich nicht selbst in Frage stellen und offen für Neues sein. Was Sie allerdings nicht als Schicksal hinnehmen sollten, sind gesundheitliche Einschränkungen. Die Medizin kann heutzutage mit vielfältigen Therapiemöglichkeiten die Beschwerden der Wechseljahre lindern oder beheben, so dass die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität erhalten bleiben.

Bei der Hormonersatztherapie (HRT) wird der in den Wechseljahren entstehende Hormonmangel künstlich ausgeglichen. Eine Hormonersatztherapie verfolgt nicht das Ziel, die bisherige Hormonkonzentration im Körper wieder herzustellen, sondern will gezielt die östrogenmangelbedingten Beschwerden und Krankheiten der Wechseljahre beseitigen oder – wenn frühzeitig begonnen wird – sogar verhindern. Wechseljahresbeschwerden wie nervöse Unruhe, Hitzewallungen, Schlafstörungen und andere typischen Symptome, welche die Lebensqualität von Frauen teilweise erheblich beeinträchtigen, können durch eine Hormonersatztherapie ursächlich wirksam behandelt werden.“

Ich berate Sie gern, stehe nach ausführlicher gynäkologischer Untersuchung und Beratung einschließlich Hormonbestimmung durch Blutspiegelbestimmung als Partnerin für körperliche, psychische und möglicherweise sexualle Probleme in dieser Lebensphase zur Verfügung.

Dabei werde ich mit Ihnen gemeinsam immer die niedrigste effektiv dosierte medikamentöse Behandlung und Behandlungsdauer wählen.

Es werden naturidentische Hormonpräparate sowie das Rimkustherapiekonzept verwandt.

tulpen_sidebar
ctg_sidebar

Mithilfe der Kardiotokgrafie (Cardiotocography), auch Wehenschreiber genannt, können wir den Schwangerschafts- und Geburtenverlauf beobachten. Dabei werden die Herztöne des Kindes und die möglichen Wehen erfasst. Dadurch kann man Rückschlüsse auf das Wohlergehen des Ungeborenen ziehen.